Regelmäßig über die Wintermonate bieten wir Ihnen Motorsägenkurse nach der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV Information 214-059 an. Der Lehrgang besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein

Körperliche und geistige Eignung muss vorhanden sein

Teilnehmer muss zum praktischen Teil mit vollständiger Schutzausrüstung erscheinen (siehe unten)

 

Theorie:

Unfallverhütungsvorschriften

Persönliche Schutzausrüstung

Aktuelles Unfallgeschehen

Sicherheitseinrichtungen an Motorsägen

Werkzeuge für die Waldarbeit

 

Praxis:

Einweisung in die Motorsäge

Information zur Motorsäge

Einfache Wartungen und Instandsetzungsarbeiten

Sägetechnik und Kettenschärfen

Praxis im Forst

Übungen von Fäll- und Entastungstechniken

Schnitttechniken mit der Motorsäge

Besondere Schnitttechniken

Fallkerbschnitte

Fällschnitte

 

Bei den praktischen Sägeübungen im Wald ist die persönliche Schutzausrüstung Pflicht:

Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz

Schnittschutzhose

Schnittschutzschuhe für Motorsägenarbeit

Schutzhandschuhe

  

 

Teilnahmegebühr: 95,00 €

 

 

Fragen Sie uns nach dem nächster Termin!

Tel. 09 31 / 99 17 30